TOP

WÄHLEN SIE IHR LAND ODER IHRE REGION
GLOBAL
ASIA PACIFIC
EUROPE
LATIN AMERICA
MIDDLE EAST & AFRICA
NORTH AMERICA
HONOR News Germany
Germany Neuigkeiten HONOR 9X: Xtraordinary Upgrade für die populäre X-Serie
Oktober 24, 2019

HONOR 9X: Xtraordinary Upgrade für die populäre X-Serie

• Außergewöhnliches Seherlebnis durch 6,59 Zoll FullView-Display und 16MP Pop-up-Kamera
• 48MP Triple Kamera für beeindruckende Fotos
• HONOR hebt die X-Serie mit einem futuristischen Design auf das nächste Level

Hier finden Sie weitere Informationen zum HONOR 9X.

Hier finden Sie weitere Informationen zum HONOR 9X.

[Düsseldorf, 24. Oktober 2019] – Die globale Smartphone-Marke HONOR hat das HONOR 9X vorgestellt, das neueste Mitglied der leistungsstarken X-Serie, die über modernste Technologien in Bezug auf Design, Fotografie und Performance verfügt. Ausgestattet mit einer 48MP Triple-Kamera und einem 6,59 Zoll HONOR FullView-Display bietet das funktionsreiche Smartphone ein außergewöhnliches Nutzererlebnis. In Kombination mit Wearables wie dem HONOR Band 5 ermöglicht HONOR seinen Nutzern ein smartes und vernetztes Leben.

Herausragende Fotografie

Durch den Launch des HONOR 9X kann jeder User in den Genuss eines Smartphone-Erlebnisses auf Flaggschiff-Niveau kommen. Dank der 48MP Triple-Kamera des HONOR 9X mit f/1,8 Blende und ½-Zoll Sensor können Nutzer besondere Momente in völliger Klarheit festhalten. Auch nachts sind Weltklassefotos problemlos möglich: Der AIS Super-Nachtmodus, der auf fortschrittlichen AI-Algorithmen basiert, liefert auch in schwach beleuchteten Umgebungen Fotos in ausgezeichneter Qualität. Durch die 120° Super-Weitwinkelkamera können Anwender bei jeder einzelnen Aufnahme sogar noch mehr von der Umgebung einfangen.

Xtraordinary FullView-Display und Dynamic X-Design

Die Vorderseite des HONOR 9X verfügt über ein immersives 6,59 Zoll FullView-Display. So bietet HONOR eine Vollbild-Technologie ohne Notch oder Cut-out auf dem Screen und kreiert dadurch eine True FullView Screen Experience. Sein LCD-Bildschirm ist eins der größten Displays auf einem HONOR-Gerät und wartet mit einem beeindruckenden Verhältnis von 91% des Bildschirms zum Gehäuse auf. Das echte Vollbild-Erlebnis wird dank der ersten Pop-up-Kamera der jungen Marke ermöglicht. Die 16MP Frontkamera sorgt nicht nur für brillante Selfies, sie ist auch vor vertikalem Druck von oben, vor Staub und Spritzwasser geschützt. Darüber hinaus verfügt das Smartphone über eine intelligente Sturz-Erkennung, wodurch die Kamera beim Herunterfallen automatisch einfährt.

Neben dem außergewöhnlichen Display setzt HONOR auch bei der Gestaltung der Rückseite neue Maßstäbe. Um den hohen ästhetischen Ansprüchen der User gerecht zu werden, besteht die Rückseite des HONOR 9X aus über 100.000 geometrischen Stücken im Diamantschnitt, die das Licht reflektieren und brechen. Dadurch entsteht ein einzigartiges Dynamic X-Design für die strahlende Farbe Sapphire Blue. Zusätzlich ist das HONOR 9X auch in der stets beliebten Farbe Midnight Black erhältlich. Damit das Gerät auch perfekt in der Hand liegt, bietet es ein Dual 3D Curved Panel mit einem 8,8mm dünnen Gehäuse.

Herausragende Leistung durch 4.000 mAh Akku

Für genügend Power den ganzen Tag über sorgt der 4.000 mAh starke Akku des HONOR 9X, der dank USB-C Anschluss einfach und praktisch geladen werden kann. Dazu wartet das HONOR 9X noch mit 4GB RAM sowie 128GB internem Speicher auf. Damit die User genügend Platz für ihre Lieblingsbilder, -musik und -spiele haben, kann dieser Speicher mit einer bis zu 512GB großen microSD-Karte auf mehr als 600GB erweitert werden.

„Bei HONOR sind wir stets bestrebt, an der Spitze der technologischen Innovation und des Smartphone-Designs zu bleiben, um unseren Nutzern die beste Erfahrung zu bieten“, sagt George Zhao, Präsident von HONOR. „Die Einführung neuer Technologien wie Artificial Intelligence (AI) und Internet der Dinge (IoT) verändert die Art und Weise, wie Konsumenten ihr Leben führen. Das HONOR 9X wurde mit seinen herausragenden Kamerafunktionen, seinem stilvollen Design und seiner konkurrenzlosen Softwareleistung von Grund auf für unser junges und dynamisches Publikum entwickelt.“

Neue smarte Features für das HONOR Band 5

Perfekt kombinierbar mit dem brandneuen HONOR 9X ist das Wearable HONOR Band 5. Der Fitness-Tracker hat kürzlich erst durch Updates zwei weitere smarte Funktionen erhalten: den SpO2-Monitor (Pulse Oxygen Saturation) und die Remote Music Control. Mithilfe der letztgenannten Funktion können Nutzer Musik in verschiedenen Apps wie zum Beispiel Spotify, YouTube oder HUAWEI Music über das HONOR Band 5 steuern, sodass sie u.a. die Lautstärke anpassen oder Lieder pausieren sowie überspringen können. Durch den 3,5mm Klinkenanschluss des HONOR 9X kann die Lieblingsmusik über einen hochwertigen Kopfhörer in großartiger Audioqualität wiedergegeben werden. Der SpO2-Monitor ermöglicht es den Konsumenten, die Blutsauerstoffsättigung zu überwachen. In Verbindung mit dem Herzfrequenzmesser hilft das HONOR Band 5 jedem, ein optimales und sicheres Training zu absolvieren.

Aufbau eines Ökosystems intelligenter Geräte

Die Markteinführung des HONOR 9X und das stetig wachsende Wearable-Portfolio ist Teil der Bemühungen der Marke, eine vernetzte und intelligentere Welt für ihre Konsumenten zu schaffen. Im vergangenen Monat präsentierte HONOR auf der IFA 2019 seine erste IoT-Strategie mit dem Titel „1+8+N“, die ein HONOR Smartphone, acht Kategorien von Inhouse-Geräten und weitere Begleitprodukte seiner Partner beinhaltet. Mit Blick auf die Zukunft wird das Unternehmen eine größere Auswahl an Smartphones und Wearables einführen, damit die Nutzer ein vernetztes, reibungsloses und intelligentes Leben führen können.