Teilnahmebedingungen für den „Honor10 Prelaunch Signup Event“

  1. Bedingungen der Teilnahme
    1. Durch die Teilnahme an dieser Aktion erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit diesen Teilnahmebedingungen und den Informationen über die Voraussetzungen der Teilnahme.
    2. Veranstalter der Aktions (hier: „Veranstalter“) ist die Huawei Technologies Düsseldorf GmbH.

  2. Teilnahmevoraussetzungen
    1. An dieser Aktion darf jeder teilnehmen, der zum Zeitpunkt seiner Teilnahme (1) das 16. Lebensjahr vollendet hat und (2) ein Bürger der EU ist.
    2. Die Teilnahme ist nur im eigenen Namen möglich. Gemeinschaftsbeiträge sind nicht gestattet. Jeder Teilnehmer darf pro Aktion nur einmal teilnehmen (keine Mehrfachteilnahme).
    3. Die Mitarbeiter des Veranstalters, Mitarbeiter von Kooperationspartnern, die mit der Konzeption oder Organisation des Aktions befasst sind oder waren sowie jeweils deren unmittelbare Angehörige, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

  3. Teilnahme
    1. Die Teilnahme ist kostenlos und erfordert nicht den Kauf von Waren oder die kostenpflichtige Inanspruchnahme anderer Leistungen.
    2. Die Aktion findet vom 03.05.2018 bis einschließlich 15.05.2018  (MESZ) auf www.hihonor.com/de statt.
    3. Jeder Teilnehmer, der sich auf hihonor.com/de im Aktionszeitraum (3.2) mit seiner Email-Adresse für den Newsletterversand anmeldet, erhält automatisch vom Veranstalter einen Voucher, den der Teilnehmer nach freier Entscheidung im Zeitraum 15.05.2018 bis 30.05.2018 (MESZ) kostenlos unter hihonor.com/de zum Erwerb eines Honor 10 einlösen kann.
    4. Zusatzlich nimmt jeder Tilnehmer mit seiner Emailadresse an der Verlosung von 20 x Honor 7X und 3 Honor 10 Smartphone teil.
    5. Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern per Zufall nach Ende der Aktion ausgelost. Die Gewinner werden per Email kontaktiert und um Mitteilung weitere Personenbezogener gebeten zwecks zustellung des Gewinns.
    6. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, einen Teilnehmer von der Aktion auszuschließen, der gegen die Teilnahmebedingungen verstößt, die Aktion zu manipulieren versucht, falsche Angaben macht oder Aussagen tätigt, die gegen anwendbares Recht oder Rechte Dritter verstoßen. Wenn ein Teilnehmer ausgeschlossen wird, kann der Veranstalter Preise oder sonstige gewährte Vorteile zurückverlangen.
    7. Der Gewinner trägt etwaige Steuern oder Kosten, die ihm in Verbindung mit der Inanspruchnahme des Preises ggf. entstehen, selbst.
    8. Die Angebote gelten unter der Bedingung ihrer Verfügbarkeit. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, einen Preis durch einen gleich- oder höherwertigen Preis zu ersetzen, soweit dies erforderlich sein sollte, ohne dass der Veranstalter dies zu vertreten hat.
    9. Eine Übertragung des Preises ist unzulässig. Eine Auszahlung des Preises in bar oder der Tausch gegen anderen Preise ist ausgeschlossen.
    10. Soweit Sie nicht dazu in der Lage sind, den Preis in Anspruch zu nehmen, trägt der Veranstalter hierfür keine Verantwortung.

  4. Verschiedenes
    1. Die Entscheidung des Veranstalters im Hinblick auf den Aktion ist endgültig. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    2. Soweit vom Veranstalter nicht zu vertretende Umstände vorliegen, oder soweit Betrug, Missbrauch oder Fehler die ordnungsgemäße Durchführung des Aktions oder die Preisvergabe beeinträchtigen, behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit anzupassen oder den Aktion jederzeit abzubrechen. Der Veranstalter wird sich bemühen, die Auswirkungen auf die Teilnehmer so weit wie möglich zu begrenzen, um eine unnötige Enttäuschung zu vermeiden.
    3. Sollte eine Regelung der vorliegenden Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen unberührt.